Wolfgang.Schmidetzki.Net

Fotos und mehr ...

Archiv Februar 2012:

So langsam wird ein Mann draus

p8254041-290.jpgp2055713-290.jpg
Rico Anfang September (mit 5 Monaten)Rico Anfang Februar (mit 10 Monaten)

Azubis über 18

Unser Unternehmen sucht Auszubildende. Aber über 18 sollten sie sein, damit wir uns nicht darum kümmern müssen, auf Alkohol und Zigaretten zu achten und darauf, welche Websites sie/er besucht. Macht das Leben einfach einfacher.

Tja - ist aber verboten. "Gleichstellungsgesetz" sagt das Arbeitsamt.

Solche Bedingungen darf man vielleicht Denken, aber niemals sagen. Bewerber ablehnen: am besten unkommentiert mit "nein Danke" zurücksenden. Wer eine Begründung formuliert hat schon verloren.

Und das Bewerbungsgespräch? Am besten keinen Ton sagen, den Bewerber sprechen lassen und stumm und unkommentiert ein Urteil fällen. Dann macht man nichts falsch.

The proof is in the pudding ...

Eigentlich dachte ich ja, mit englischen Texten ganz gut klar zu kommen. Aber die Tage lese ich in einem englischen Briefing zu einem Projekt:

the proof is in the pudding ...

Der Beweis liegt im Pudding?

Wie ich herausfand, lautet die Redewendung wohl eigentlich "The proof of the pudding" und das wiederum ist eine Kurzform von "the proof of the pudding is in the eating" und bedeutet so viel wie "Probieren geht über Studieren".

Gut, dann kann ich die Phrase ja ab nun selbst verwenden ...


Eintrag 1 bis 3 von 3

Powered By

  • OpenWGA Blogs 2.4.1 Build 131
    Running on:
    womodo CMS Server 7.5 Release (Build 665)
    www.openwga.com